• Details
  • Gallery
  • Tags
  • More
  • I- TAWEH-Judgement live&direct Jamaica // Aftershowparty

    Home  /  Events  /  Current Page
       Samstag, 18. November 2017
       22:00
       Events
       barinton
       Kommentare deaktiviert
    • I-Taweh live @ Barinton

I- TAWEH-Judgement live&direct Jamaica // Aftershowparty

Home  /  Events  /  Current Page

I- TAWEH-Judgement live&direct Jamaica // Aftershowparty

Sa. 18.11 – 22Uhr

I-Taweh live @ Barinton

I-Taweh live @ Barinton

Die Tage werden kürzer und kälter, und wer erinnert sich nicht gerne an die schönen Momente auf Festivals im Sommer.
Daher freuen wir uns sehr, dass wir euch mit I-TAWEH am 18.11.2017 im Barinton in Köln einen besonderen Special Guest präsentieren dürfen.
So lasst Euch von I-TAWEH überraschen und von ihm an den kalten Tagen in die heiße Karibik/Jamaika entführen.
Wir freuen uns auf eine schöne Feier und auf zahlreiche Gäste!!!
Einzige Show in Germany auf seiner “Judgement” Europe Promotour

live on stage
***********
I-TAWEH (Jamaica) Akusitk-Gitarre plus Live-showcase

– plus Support Act ZULUMAN Lionstribe/Zimbabwe
– plus WARMUP strictly vinyl ROOTS & FOUNDATION
– AFTERSHOW PARTY strictly jugglin with surprise

DOORS OPEN: 22:00 Uhr

weitere Infos:
http://www.fomjam-music.com/
Layout designed by: JML Design

Donavan ‘I-Taweh’ Cunningham wurde in den fruchtbaren, sanften Hügeln von St. Ann, Jamaika geboren. Wie viele jamaikanische Künstler kommt er aus bescheidenen Verhältnissen. Er wuchs auf in der landwirtschaftlich geprägten Gemeinde Prickly Pole nur wenige Meilen entfernt vom Schauplatz von Bob Marleys Kindheit. I-Taweh verbrauchte seine frühen Jahre auf der Farm mit seinem Vater und vier Geschwistern. Dort als kleines Kind lernte er auf selbstgebastelten Instrumenten aus Bambus und Sardinenbüchsen, Musik zu machen.

Da sie I-Tawehs Liebe zur Musik erkannten, sparten seine Schwester und seine Mutter genügend Geld, um ihm seine ersten Gitarre zu kaufen. Als er alt genug für die Highschool wurde zog er vom Dorf nach St. Ann’s Bay, wo er in der gleichen Straße wie Burning Spear lebte und Mitglied der Ocho Rios High School Band war. Durch eine Platzierung als Zweiter bei der All Schools Music Competition gewann I-Taweh die Selbstsicherheit, die ihn nach Kingston zur weiteren Verfolgung einer Karriere als Musiker führte.

I-Taweh war nur selten ohne seine Gitarre zu sehen. Deshalb bekam er schon bald den Spitznamen “Danny Gitz” und erwarb sich den Ruf eines hervorragenden Gitarristen. Dies machte den legendären Produzenten, Songwriter und Sänger Sugar Minott, der ihn unter seine Fittiche nahm. Mit der Zeit wurde er Sugar Minotts Bandleader und bis heute sagt er, dass Sugar ihn zu dem Musiker gemacht hat, der er heute ist.

1998 wurde I-Taweh das jüngste Mitglied von Count Ossies originaler Nyabinghi-Gruppe, Mystic Revelation of Rastafari und tourte bis 2007 mit ihnen in Europa. Als er in Frankreich war, arbeitete er mit der lokalen Band Broussai zusammen, mit denen er erste Instrumentals für sein erstes Album aufnahm.
I-Taweh war nicht nur ein gefragter Live-Gitarrist. Seine unglaubliche Vielseitigkeit und Präzision an der Gitarre und am Bass verschaffte ihm Arbeit in Kingstons Aufnahmestudios. Er spielte auf Aufnahmen mit Künstlern wie Sade, Capleton, Morgan Heritage, Sugar Minott, Luciano, Lenky Roy und Iqulah.

2011 veröffentlichte er sein selbstkomponiertes und –produziertes Debütalbum “Overload” auf seinem Label Tag Nat Muzik. Tracks dieses Albums wurden von vielen jamaikanischen Radiostationen gespielt. Die Single „Overload“ war 2011 bis 2012 ein Hit, der die Nummer Eins der Charts von Hot 102 FM erreichte. Das Album wurde von traditionellen Reggae-, von College- und Sparten-Radiostationen in den USA sehr gut angenommen und kam im Direct TV Kabelnetz in die Reggae-Rotation.
I-Taweh nimmt seine Zuhörer gefangen mit emotional bewegenden Texten, seiner sicheren Bühnenpräsenz und seinem Talent für Präzision. Sein einzigartiger und ursprünglicher Sound kommt aus seinen jamaikanischen Wurzeln. Er kombiniert ihn mit Inspirationen, die von seinen ausgedehnten Auslandsreisen stammen. I-Tawehs Musik ist abwechslungsreich und spiegelt seine Leidenschaft für Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit. Ob er mit der akustischen Gitarre auftritt oder am Kontrabass oder an der Bassgitarre in seiner zehnköpfigen Band, I-Taweh gewinnt die Herzen seiner Zuhörer an jedem Ort und hinterlässt ein Publikum, das mehr will.
I-Taweh hat eine coole, aufgefrischte Variante von Reggae anzubieten, die am besten als zeitgemäß, und professionell bezeichnet werden kann. Er hat eine leuchtende Zukunft vor sich, wie sich am stetigen Wachstum seines Publikums und seiner Fanbase in Jamaika und international ablesen lässt.
I-Tawehs zweites Album „Judgement“ wurde im Februar 2017 veröffentlicht – natürlich im Rahmen einer erfolgreichen Album Release Party in Kingston. Drei Singles mit begleitenden Musikvideos wurden aus dem Album „Judgement“ ausgekoppelt: „Never Fade Away“, „Herb Trees“ und der Titeltrack des Albums, „Judgement Day (Love Youths)“.

www.i-taweh.com
https://www.facebook.com/tapnatmuzik/

Presse, Reviews, Interviews

Onstage TV Jamaica with Winford Williams
https://www.youtube.com/watch?v=uc5DmPMGGpA&t=160s

Island Stage Judgement album review
http://www.island-stage.com/judgement-taweh-album-review/

Jamaica Observer February 8, 2017
http://www.jamaicaobserver.com/entertainment/I-Tahweh-s-Judgement-call_88801

Jamaica Gleaner February 15
http://jamaica-gleaner.com/article/entertainment/20170215/i-taweh-launches-judgement

United Reggae Judgement album review
http://unitedreggae.com/articles/n2178/022017/i-taweh-judgement

World A Reggae Judgement album review
http://www.worldareggae.com/releases/new-albums/review-taweh-judgement/

I-taweh at SXSW 2017 -
http://schedule.sxsw.com/2017/artists/14070

Favorite Albums of 2011
https://reggaemani.wordpress.com/tag/lists/

United Reggae Overload Review
http://unitedreggae.com/articles/n842/122611/i-taweh-overload

Overload Review
http://www.reggae-vibes.com/rev_sin/overload.php

Interview I-taweh United Reggae
http://unitedreggae.com/articles/n807/120311/interview-i-taweh

A delightful surprise from I-taweh Reggaemani
https://reggaemani.wordpress.com/2011/12/20/a-delightful-surprise-from-i-taweh/

Videos

Judgement Day (Love Youths)
https://www.youtube.com/watch?v=iX47jm78_gQ

Herb Treez Official Video
https://www.youtube.com/watch?v=SYNH8th0Njo

Never Fade Away Official Video
https://www.youtube.com/watch?v=peD3wpoJ1SA

Overload Official Video
https://www.youtube.com/watch?v=z1HDhUC13OQ#action=share